DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

1. Geltungsbereich
 

1.1 Für die Nutzung der Website gerlinger-lyrikpreis.de und die hierüber angebotenen Dienste gilt die folgende Datenschutzerklärung. Diese Website ist ein Angebot der Petra Schmidt-Hieber Literatur-Stiftung, Vorstand und Vertretungsberechtigte: Petra Schmidt-Hieber, Helmut Stimm und Erika Morath, Jakob-Bleyer-Straße 18, 70839 Gerlingen als Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 EU-Datenschutzgrundverordnung („DS-GVO“). 
 

1.2 Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie etwa Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. 
 

2. Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser
 

Wie bei jeder Website erhebt unser Server automatisch und temporär Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO):

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für den Anbieter zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
 

3.      Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten
 

3.1    Allgemeine Kontaktaufnahme

Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder über unsere Website mitteilen (Name, Vorname, E-Mail Adresse, Anschrift) erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Ihrer Bestellungen und zur eigenen Markt- oder Meinungsforschung und für eigene Werbung per Post und E-Mail genutzt. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Zwecken der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung, erfolgt nicht. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
 

3.2    Teilnahme am Lyrikpreis

Im Rahmen der Teilnahme am Lyrikpreis werden ihre personenbezogenen Daten von der Petra Schmidt-Hieber Literatur-Stiftung ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Ausschreibung und Preisverleihung gespeichert, verarbeitet und genutzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Sie können der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit schriftlich an die oben genannte Adresse der Petra Schmidt-Hieber Literatur-Stiftung widersprechen. In diesem Fall werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht, so dass eine weitere Teilnahme an der Ausschreibung des Gerlinger Lyrikpreises nicht mehr möglich ist.
 

4. Weitergabe an Dritte 
 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur 


5. SSL-Verschlüsselung
 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 

6. Dauer der Speicherung
 

Ihre Daten werden nur solange verwendet, wie es für die bestehende Kundenbeziehung erforderlich ist, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung erteilt oder wir haben eine berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung. In diesem Fällen verarbeiten wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung oder bis Sie unseren berechtigten Interessen widersprechen. Ungeachtet dessen sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. 
 

7. Ihre Rechte
 

7.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an Petra Schmidt-Hieber Literatur-Stiftung, Vorstand und Vertretungsberechtigte: Petra Schmidt-Hieber, Helmut Stimm und Erika Morath, Jakob-Bleyer-Straße 18, 70839 Gerlingenoder an die E-Mail Adresse: info_at_gerlinger-lyrikpreis.de.
 

7.2    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.